Haus zum Kauf in Telgte (offen)

Historischer Jahrgang sucht Liebhaber!
In der Altstadt von Telgte wurde dieses zur Zeit als Zweifamilienhaus genutzte Wohnhaus ca. 1914 erstellt. Die Wohnungen im Erd- und Obergeschoss präsentieren sich mit großzügigen Grundrissen. Sie bieten jeweils ein großes Wohn-/Esszimmer, Küche, Bad und 3 Schlafräume. Der Dachboden ist durch eine Dachluke von der Obergeschosswohnung aus zu begehen. Hier ist weiterer Stauraum vorhanden. Einige Renovierungen haben bereits stattgefunden. So wurden 1989 die Gasheizung sowie in den Jahren 1977 bis 1991 die meisten Fenster ausgetauscht und die Bäder in den neunziger Jahren erneuert. Das ehemalige Stallgebäude wurde ca. 1994 zu einem Appartement umgebaut. Es besteht aus einem Wohn-/Schlafraum mit…

Aktueller Beitrag

News

26.03.2020

Corona-Krise und Mietausfall: Vermieter schützen

Die Bundesregierung sieht vor, dass Mieter, die aufgrund der Corona-Krise ab April ihre Miete für bis zu sechs Monate nicht an den Vermieter zahlen, keine Kündigung befürchten müssen. Diese Maßnahme soll auf bis zu zwölf Monate ausgeweitet werden können. Bis zu zwei Jahren sollen sie Zeit haben, die ausstehenden Mieten zu begleichen. Viele private Vermieter […]

weiterlesen

Zurück zur Übersicht