fbpx

Bundestag: Maklercourtage wird bundesweit geteilt

Um Immobilienkäufer zu entlasten, wurde im Bundestag die Teilung der Maklercourtage beschlossen. Zusammen mit der Grundsteuer, den Kosten für den Notar und Grundbucheintrag mussten Käufer Kaufnebenkosten in Höhe von neun bis 16 Prozent aufbringen. In Zukunft sollen sich Verkäufer und Käufer die Courtage teilen.

Einheitliche Regelung voraussichtlich ab 2021
In Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Hessen sowie in einigen Regionen Niedersachsens muss der Käufer derzeit noch für die gesamte Maklerprovision aufkommen. Inklusive Mehrwertsteuer kommen hierfür bis zu 7,14 Prozent zusammen. In allen anderen Bundesländern wird die Gebühr theoretisch geteilt; vielerorts ist es jedoch noch Verhandlungssache, wer wieviel bezahlt.

Nachweis der Zahlung erforderlich
Um sicherzustellen, dass die 50/50-Regelung auch eingehalten wird, soll der Verkäufer oder der Makler dem Käufer belegen, dass die erste Hälfte bezahlt wurde. Dies könne zum Beispiel durch Kontoauszüge oder Überweisungsbelege passieren. Erst dann muss der Käufer seinen Anteil bezahlen. Experten fürchten nun, dass Makler das Zahlungsausfallrisiko tragen, falls der erste Beauftragende insolvent wird oder stirbt, bevor die Zahlung des anderen eingegangen ist. Für diesen speziellen Fall gibt es nach aktuellem Stand noch keine offizielle Regelung.

Aktueller Beitrag

Über Uns

23.03.2023

Bist du der/die RICHTIGE..

.. für unser Team in Ibbenbüren? Wir suchen DICH als Immobilienberater:in (m/w/d)   Was Dich erwartet: ✔ eine abwechslungsreiche Beraterstelle, bei der die Zeichen auf Expansion und Beständigkeit stehen. ✔ Angenehmes Arbeitsklima mit aktiver Unterstützung des Beraters durch die Vertriebsassistenz (wie Unterlagenbesorgung, Exposé-Aufbereitung, Kundentelefonate etc.) und Vertrauen und Respekt ✔ ein motiviertes Team mit Leidenschaft für Immobilien   Du bietest uns: ✔ Vertriebstalent mit Empathie und Begeisterung für Immobilien ✔ idealerweise eine immobilienspezifische Ausbildung und Berufserfahrung ✔ sportlichen Ehrgeiz Kontakte zu knüpfen, Netzwerke auszubauen und den Mut sich dem „Platzhirsch“ anzuschließen und natürlich Teamgeist   Wir bieten Dir: VERANTWORTUNG = Vollzeitstelle mit Festgehalt, attraktiver Bonifikation und diversen Sozialleistungen PARTNERSCHAFT = ein Team aus tollen, loyalen und hilfsbereiten Persönlichkeiten REGIONALITÄT = ein Arbeitgeber mit einem umfassenden Netzwerk und einer ausgeprägten Expertise NACHHALTIGKEIT = gute Zukunftsperspektive und beruflicher Weiterentwicklung   Gestalte mit uns DEINE ZUKUNFT.   Jetzt Kontakt aufnehmen: Dr. Oliver Altenhövel o.altenhoevel@volksbank-immobilien.info 0251 5005 5810   Weitere Informationen

weiterlesen

Zurück zur Übersicht