Immobilientausch

Der Weg zum doppelten Wohnglück!

Sie sind Eigentümer einer Immobilie, welche aber nicht mehr Ihren Wohnvorstellungen entspricht? Dann bietet Ihnen der Immobilientausch – neben dem klassischen Verkauf – weitere Immobilien, die nicht offen am Markt verfügbar sind.

Mit Immobilientausch zum doppelten Wohnglück

Das ältere Ehepaar sucht eine barrierefreie Stadtwohnung, da die Kinder bereits lange ausgezogen sind. Der jungen Familie ist die Eigentumswohnung ohne Garten in der Stadt langsam aber sicher zu klein. Sie suchen eine größere Immobilie – am Stadtrand, vielleicht im Grünen.

„Verkaufen möchten beide aber erst, wenn sie die neue Immobilie gefunden haben.“

Beide haben die jeweils ideale Immobilie für den anderen. Beide Immobilien sind am Markt, aber nicht zu finden. Beim Immobilientausch bringen wir Sie zusammen.

Der Immobilientausch ermöglicht Immobilieneigentümern, ihr Objekt bereits dann zu inserieren, wenn sie eine neues benötigen. Im Idealfall finden sie eine Tauschimmobilie, die den Anforderungen an das gewünschte Wohnen entspricht. Passen beide Tauschimmobilien zu den Vorstellungen der jeweiligen Eigentümer, kann der Tausch durchgeführt werden, sofern sich die Beteiligten auf die Modalitäten einigen können.

Das heißt, der Immobilientausch könnte eine Alternative zum Kauf oder Verkauf darstellen und ist mindestens eine sinnvolle Ergänzung. Doch wie realistisch ist diese Alternative, wie findet man Tauschinteressenten bzw. Tauschimmobilien und was ist zu beachten?

Sie haben noch weitere Fragen an uns?

Kontakt aufnehmen

Ihre Vorteile für den Tausch!

  • Sie erhalten Zugang zu Immobilien, die es öffentlich auf dem Markt noch nicht gibt.
  • Sie bieten Ihre Immobilie an, ohne dass die Öffentlichkeit dies mitbekommt.
  • Sie verkaufen erst, wenn die passende Immobilie vorhanden ist (direkter Tausch).
  • Sie müssen keine hohen Darlehenssummen wie beim klassischen Immobilienkauf aufnehmen, denn der Wert der Tauschimmobilie wird verrechnet. Eventuell erhalten Sie sogar einen positiven Wertausgleich.
  • Bei einem Immobilientausch sind die Notarkosten i.d.R. geringer.
  • Falls der direkte Immobilientausch nicht klappt und Sie eine ideale Immobilie auf dem klassischen Verkaufsmarkt finden, sind Sie für Ihren Verkauf Ihrer Immobilie bereits perfekt vorbereitet: Das Exposé ist vorhanden, vorgemerkte Kaufinteressen sind hinterlegt und eventuell will auch ein früherer Tauschkandidat sofort Ihre Immobilie kaufen.

Ihre Nachteile beim Immobilientausch!

  • In der Praxis wird es oftmals schwierig sein, eine geeignete Tauschimmobilie sowie einen Tauschpartner zu finden, da dieser Markt kleiner ist als der klassische Immobilienmarkt.
  • Ist es möglich, dass sich beide Parteien auf einen angemessenen Preis für die Tauschimmobilien einigen? In der Regel wird die eigene Immobilie aus emotionalen Aspekten zu hoch eingeschätzt.
  • Wird eine Einigung für die Tauschphase gefunden? Beim Immobilientausch müssen zwei Parteien ggf. gleichzeitig renovieren, modernisieren und umziehen.

Fazit:

Der Immobilientausch ist in der Theorie eine kostensparende und komfortable Lösung, in der Praxis jedoch schwer umzusetzen. Der möglichst gewinnbringende Verkauf einer Bestandsimmobilie und Kauf einer neuen Immobilie mit Zwischenfinanzierung ist in der Regel die praktikablere Lösung. Nutzen Sie beide Möglichkeiten und verbessern Sie dadurch Ihre Chancen für die ideale Wohnsituation. Sprechen Sie uns an, wir erklären Ihnen unverbindlich die verschiedenen Optionen.

Sie haben noch weitere Fragen an uns?

Kontakt aufnehmen

Immobilie tauschen – wie geht das?

Hinterlegen Sie Ihr Interesse bei uns! Sagen Sie uns, was Sie suchen. Wo wollen Sie hin? Was möchten Sie dafür tauschen? Die Tauschimmobilien werden mit wenigen Eckdaten in der Rubrik „Tauschen“ dargestellt. Denn sie stehen aktuell nicht zum Verkauf, sondern zum Tausch. Die Eigentümer sind nur dann an einem Verkauf interessiert, wenn das alternative Angebot stimmt. Also los, versuchen Sie es!

 

Und was habe ich davon?

Mit etwas Glück finden Sie Ihre Traumimmobilie, ohne dass diese auf dem freien Markt wäre, ohne sich gegen Mitbewerber durchsetzen zu müssen. Vom Ablauf ist es so, dass im Erfolgsfall natürlich Verkaufsverträge geschlossen werden. Allerdings profitieren Sie im Vergleich zu einem normalen Immobilienkauf organisatorisch und auch monetär. Sie sparen bei der Abwicklung Zeit und Geld.

Ihre 10 Schritte zum Immobilientausch:

1) Kontaktaufnahme
Möchten Sie mit Ihrer Immobilie teilnehmen? Nehmen Sie über die Homepage, E-Mail oder Telefon Kontakt zu uns auf.

2) Rückmeldung
Wir melden uns bei Ihnen und besprechen gemeinsam den Tauschprozess.

3) Ihr Suchprofil
Sie erhalten von uns eine Mitteilung, sodass Sie uns das Suchprofil der gewünschten Immobilie mitteilen.

4) Ihre Tauschimmobilie
Wir bewerten Ihre Immobilie, vereinbaren eine vertragliche Regelung und bereiten alle Unterlagen für die potenziellen Tauschpartner auf.

5) Kontrolldaten
Anschließend erhalten Sie eine Mail zu Ihrem Suchprofil und Ihrer Tauschimmobilie. Sind Suchprofil und Tauschimmobilie korrekt, bestätigen Sie dieses kurz. Ihr Suchprofil und Tauschangebot werden von uns in die Datenbank aufgenommen.

6) Schutz Ihrer Privatsphäre
Ihre Daten sind bei uns sicher. Wir veröffentlichen Ihre Immobilie nur anonymisiert und mit wenigen Eckdaten. Erst wenn wir ein passendes Tauschobjekt gefunden haben, erhält der Tauschpartner nähere Informationen zu Ihrer Immobilie.

7) Mögliche Tauschobjekte
Finden wir eine auf Ihr Suchprofil passende Tauschimmobilie, informieren wir Sie über die Eckdaten und die Adresse der Immobilie (nach Bestätigung der rechtlichen Erfordernisse).

8) Sie haben die Wahl
Gefällt Ihnen die Tauschimmobilie, verknüpfen wir beide potenziellen Tauschpartner miteinander. Der andere Eigentümer erhält eine E-Mail mit dem Link zu Ihrer Immobilie. Gefällt Ihnen die Immobilie nicht, suchen wir für Sie weiter.

9) Möglicher Tauschpartner
Bestätigt auch der Tauschpartner einen Tauschwunsch und beide Eigentümer haben Interesse, erhalten beide Parteien eine Nachricht.

10) Der Tausch
Wir koordinieren die gegenseitigen Besichtigungen, bewerten beide Immobilien und begleiten Sie bis zur notariellen Beurkundung des Tauschvertrags.

Sie sind Eigentümer einer Immobilie, welche aber nicht mehr Ihren Wohnvorstellungen entspricht? Dann bietet Ihnen der Immobilientausch – neben dem klassischen Verkauf – weitere Immobilien, die nicht offen am Markt verfügbar sind.

 

Sie haben noch weitere Fragen an uns?

Kontakt aufnehmen