fbpx

Haus zum Kauf in Hörstel (nicht mehr verfügbar)

Vermietung oder Selbstnutzung?
Hier geht beides!
*Zweifamilienhaus in Bevergern*

In schöner Siedlungslage und in Kanalnähe von Hörstel-Bevergern treffen Sie auf diesen Klassiker für die Konstellation „Mehr-Generationen-Wohnen“. Das vielseitig nutzbare Grundrisskonzept verteilt sich mit ca. 160 m² Wohnfläche auf zwei separate Wohneinheiten, von denen das Erdgeschoss aktuell vermietet ist. Somit stehen viele Nutzungsmöglichkeiten offen, wie zum Beispiel eine Teil- oder Komplettvermietung, um zusätzliche Mieteinnahmen zu generieren. Die Immobilie findet ihren Ursprung im Jahr 1959 und wurde in 1999 erweitert. Der durchgeführte An- und Umbau fügt sich harmonisch in das zeitlose Erscheinungsbild des Hauses ein. Die Räumlichkeiten im Erdgeschoss finden Platz auf ca. 83 m² Wohnfläche und setzen sich zusammen aus…

Aktueller Beitrag

Podcast

18.07.2024

Vol. 88) Grundstücksmarktbericht Stadt Münster mit Patrick Mebius

In dieser Folge sprechen Patrick Mebius und Dr. Oliver Altenhövel über die zentralen Zahlen, Daten, Fakten aus dem Grundstücksmarktbericht der Stadt Münster für das Jahr 2023. Diese ist ein Blick in den Rückspiegel! Und es wird die Reaktion des Immobilienmarktes auf die veränderte Marktsituation durch Zinssteigerung, Unsicherheit wegen Ukraine-Krieg, Verteuerung der Energie und ab 2023 zusätzlich Veränderung bei der Förderung von Immobilien und jüngst Unsicherheit bzw. Anforderung bei der Sanierung von Gebäuden „Stichwort Heizungsgesetz“ auf ZDF analysiert. Und zum Abschluss darf der Blick nach vorne nicht fehlen! Patrick berichtet darüber, wie sich der Markt in 2024 entwickelt hat und ob die Verbesserungen durch die degressiven und Sonder-AfA bereits Wirkungen zeigen. Also reinhören. Hier der Link zu Spotify oder Apple Podcasts.

weiterlesen

Zurück zur Übersicht