fbpx

Haus zum Kauf in Ibbenbüren (verkauft)

Neubau-Doppelhaushälfte in toller Lage von Ibbenbüren-Laggenbeck!
Wunscherfüller Traumhaus! In beliebter Lage in einer gewachsenen Wohnsiedlung von Ibbenbüren-Laggenbeck entstehen vier Doppelhaushälften. Das Laggenbecker Umfeld bietet ideale Bedingungen für die familienfreundliche Alltagsgestaltung. Zugleich bringt der Bahnhof und die gute Anbindung an die A30 entscheidende Vorteile für Berufspendler mit sich. Die modernen Häuser werden hohen Wohnansprüchen in jeder Hinsicht gerecht und bieten Pärchen und Familien ein optimales sowie zukunftsorientiertes Zuhause. Diese Wohnträume faszinieren mit einer harmonischen Gesamtplanung, einer ansprechenden Architektur, durchdachten Grundrissen, eigenen Grundstücksbereichen, einer geschmackvollen Ausstattung und einer nachhaltigen Bauweise als Energieeffizienzhaus 55 erneuerbare Energien. Klare Linien, ein offen gestaltetes und großzügiges Raumprogramm und viele Fensterelemente verschaffen diesen…

Aktueller Beitrag

Podcast

18.04.2024

Podcast Vol. 81) Heizungsförderung PLUS – KfW-Programmen 358 Einzelmaßnahmen Ergänzungskredit PLUS – Wohngebäude.

Die Heizungsförderung geht noch besser und zwar mit dem KfW-Programm 358 – Dies ist ein Kreditprogramm, welches das Zuschussprogramm 458 ergänzen kann (vgl. Vol. 79) Wie dies genau erfolgen kann, bespricht Dr. Oliver Altenhövel mit der Expertin für Förderungen Evelyn Leipold. Mit dem Ergänzungskredit fördert die KfW energetische Einzelmaßnahmen (z.B. Heizungserneuerung, Dämmmaßnahmen an der Gebäudehülle, Austausch techn. Anlagen), für die bereits ein Zuschuss zugesagt beziehungsweise bewilligt aber noch nicht ausgezahlt wurde, der nicht älter als 12 Monate ist. Insgesamt gibt es zwei Finanzierungsvarianten (Annuitätendarlehen sowie endfälliges Darlehen), wobei die Bewilligung u.a. vom dem Haushaltsjahreseinkommen abhängig ist. Die aktuelle Fassung findet man auf der KfW-Seite. ⁠Einzelmaßnahmen Ergänzungskredit – Wohngebäude (358, 359) | KfW⁠ Aber jetzt einmal reinhören und vorinformieren. Hier der Link zu Spotify oder Apple Podcasts.

weiterlesen

Zurück zur Übersicht