fbpx

Jetzt neu: Zinshaus/Renditeobjekt zum Kauf in Osnabrück

Entwicklungspotenzial inklusive!
Interessantes Investment in Osnabrück-Schinkel

Investoren, Bauträger und Kapitalanleger aufgepasst! In guter Lage und in Zentrumsnähe zur Osnabrücker Innenstadt, treffen Sie auf dieses interessante Anlageobjekt mit spannendem Entwicklungspotenzial. In einer Seitenstraße des Stadtteils Schinkel präsentiert sich dieses Immobilienangebot, bestehend aus einem Wohn-/Geschäftshaus in dreigeschossiger Bauweise mit einer dahinter liegenden Tischlerei. Die Gebäude finden Ihren Ursprung in ca.1938, wobei die Immobilie in erster Reihe in den Jahren 1950/1951 fast vollständig neu errichtet wurde. Auf ca. 441 m² Gesamtfläche verteilen sich eine Gewerbeeinheit im Erdgeschoss sowie drei weitere Wohneinheiten. Die Größen der Etagen variieren zwischen ca. 68 m² und 143 m² Wohnfläche und ermöglichen für verschiedene Zielgruppen…

Weitere Informationen finden Sie im Exposé.

Aktueller Beitrag

Podcast

18.04.2024

Podcast Vol. 81) Heizungsförderung PLUS – KfW-Programmen 358 Einzelmaßnahmen Ergänzungskredit PLUS – Wohngebäude.

Die Heizungsförderung geht noch besser und zwar mit dem KfW-Programm 358 – Dies ist ein Kreditprogramm, welches das Zuschussprogramm 458 ergänzen kann (vgl. Vol. 79) Wie dies genau erfolgen kann, bespricht Dr. Oliver Altenhövel mit der Expertin für Förderungen Evelyn Leipold. Mit dem Ergänzungskredit fördert die KfW energetische Einzelmaßnahmen (z.B. Heizungserneuerung, Dämmmaßnahmen an der Gebäudehülle, Austausch techn. Anlagen), für die bereits ein Zuschuss zugesagt beziehungsweise bewilligt aber noch nicht ausgezahlt wurde, der nicht älter als 12 Monate ist. Insgesamt gibt es zwei Finanzierungsvarianten (Annuitätendarlehen sowie endfälliges Darlehen), wobei die Bewilligung u.a. vom dem Haushaltsjahreseinkommen abhängig ist. Die aktuelle Fassung findet man auf der KfW-Seite. ⁠Einzelmaßnahmen Ergänzungskredit – Wohngebäude (358, 359) | KfW⁠ Aber jetzt einmal reinhören und vorinformieren. Hier der Link zu Spotify oder Apple Podcasts.

weiterlesen

Zurück zur Übersicht